Landesnetzwerk

Lokale Projekte

SCHLAU Flensburg auf den Rainbowdays

Anlässlich der Flensburger Rainbowdays stellt sich das 2020 Gegründete Flensburger SCHLAU-Projekt online vor und gibt Einblicke in die Arbeit. Zudem gibt es die Gelegenheit einen Schnupperworkshop zu besuchen und selbst einen Eindruck zu bekommen, wie ein SCHLAU-Workshop funktioniert.

SCHLAU Flensburg hat sich nach fast einjähriger Vorbereitungsphase im Januar 2020 offiziell gegründet und gehört dem Landes- und Bundesnetzwerk der SCHLAU-Projekte sowie dem Dachverband aller Queeren Bildungsprojekte (Queere Bildung e.V.) an.

SCHLAU führt Workshops in Schulen und Jugendeinrichtungen in Flensburg und Umgebung durch, in denen über die Lebensrealität von Queeren Menschen berichtet und aufklärt wird.

Im Fokus stehen dabei Aspekte wie Sichtbarmachung von Diskriminierung, gegenüber LSBTIQ*, sowie ganz allgemein, sowie Begrifflichkeiten, aber auch persönliche Erfahrungsberichte und der offene Austausch zu queerem Leben.

Wie dies genau funktioniert, wie die Workshops aufgebaut sind, wie das Projekt in Schulen und Jugendeinrichtungen unterstützen kann, sowie Antworten auf eure ganzen Fragen könnt ihr am Donnerstag, den 20.05 online erfahren, bzw. erleben.

Hierzu wird es um 14 Uhr und um 18 Uhr eine jeweils ca. einstündige Informationsveranstaltung geben, sowie ab 19 Uhr einen Schnupperworkshop, in dem ihr euch selbst einen Eindruck von unserer Arbeitsweise machen könnt.

Zugangsdaten:
Infoveranstaltung 14 Uhr https://us02web.zoom.us/j/85725931545?pwd=eGVubVAvcEU3RXdQWUcyMktEcU5VQT09

Infoveranstaltung 18 Uhr https://us02web.zoom.us/j/87619844094?pwd=cnJLNlUzTlFhS3NUR1lGeTkwdDV6dz09

Schnupperworkshop 19 Uhr https://us02web.zoom.us/j/83494919309?pwd=b0duTHBwdkQ1YmF2eDBGeHZLZGxudz09

SCHLAUE Unterstützung!

Jetzt spenden

Willkommen bei SCHLAU Flensburg!